Sie befinden sich hier: Startseite  > Aktuelle Veranstaltungen > Archiv
Meldung vom 01.10.2009
Trümmerfrauen - Ein Mythos wird besichtigt

Längst hat sich in unseren Köpfen die Vorstellung festgesetzt, es seien die "Trümmerfrauen" gewesen, die nach dem Zweiten Weltkrieg die zerstörten Städte "aufgeräumt" hätten: Frauen mit hochgebundenen Kopftüchern, die sich von Hand zu Hand Mauersteine zuwarfen und von Mörtel reinigten. Vielerorts sind Trümmerfrauen-Denkmäler entstanden. Doch gab es keine Trümmermänner?

Vortrag und Diskussion zum Trümmerfrauenmythos

 
Datum: 22.10.2009
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: 86150 Augsburg, Bildungszentrum Zeughaus, Zeugplatz 4, Musiksaal
Behörde: Gleichstellungsstelle Stadt Augsburg und GeschichtsWerkstatt Augsburg e.V.
Referent/in: Frau Prof. Dr. Marita Krauss, Universität Augsburg